Mark Roderick - Autor

 

 

Aus dem Tagebuch eines Thriller-Autors ...

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

15.10.2015

Frankfurter Buchmesse

Zum ersten Mal seit vielen Jahren war ich wieder auf der Frankfurter Buchmesse, um mich mit meiner Lektorin zu treffen und einige Leute am Fischer-Verlagsstand kennenzulernen. Das Abendessen mit Klaus-Peter Wolf war ein echtes Event. Der Mann ist eine Kanone, seine Familie absolut nett. Auf der anschließenden Fischer-Party im Literaturhaus hatte ich dann noch Gelegenheit, mit Jörg Maurer und Claus Probst zu sprechen - ebenfalls sehr angenehme Zeitgenossen. Thriller-Autoren müssen also keine Psychos sein!



Zurück zur Übersicht